Mixed-Tape 26: Zurück im alten Format

MIxed Tape 26

In der neusten Auflage nimmt das Mixed-Tape das ursprüngliche Fomat wieder auf — der Daimler Lifestyle alle acht Wochen in 10 Tracks gepackt.

Die Musikauswahl finde ich recht stimmig zu meinem Markenbild von Daimler und sehr angenehm. Mixed Tape TV war ein interssantes Format, aber ich gebe zu, seit der Umstellung maximal zwei Folgen komplett gesehen zu haben. Zwischen Motorsport, Markenwelt und Fashionweek fehlte mir bei den Musikkritiken der klare Bezug zur Marke.

Klar, dass ein Konzern für eigene Auftritte die Musikwelt scannt. Die Entdeckungen zu einer Compilation zusammenzufassen, ist ein grandioser Service. Zu Musikmagazinen sehe ich jedoch noch einen deutlichen Unterschied. Das neue/alte Format ist in meinen Augen wesentlich stimmiger.

Anpieltipp: Philly Run von B-Ju

(via vowe)

One Pingback/Trackback

  • Hehe … ich wollte es dir gestern noch sagen, weil ich gestern die eimail bekommen hatte, dass das neue Mixed Tape da ist – und dann hatte ichs doch vergessen.

    Track 5 finde ich innovativ

  • Pingback: mixed tape 28 – trau.kainehm()