Belly Off3 – Halbzeit

Nach sechs Wochen boff3 ist Bergfest. Mit 71,6 kg pendelt sich das Gewicht auf einem neuen Niveau ein. Der Dienstag zählt bei mir immer zu den schwereren Tagen, das geht auch anderen so.

Das Joggen hat schon wieder eine Umstellung erfahren. Am Wochenende war die Strecke zugeschneit, aber es war windstill. Deshalb habe ich das geplante Intervalltraining übersprungen und den längeren Weg übers offen Feld gesucht, 5.22km. Wohl die optimale Runde für ein 5k Training. Dank Schnee auf den Feldwegen aber wesentlich anstrengender als die letzten Runden.

Die 50 Liegestütz am Stück gingen. Aktuell ist das erste Set bei 38, das ist wieder angenehmer.

Harsum - 5k

 

Der whudat ist in Hong Kong, wie angekündigt. Dafür gibt es nun eine blogscout-Sammlung für die wöchentlichen Links.

MC Winkel | Petra | Rachel | Jan | Dirk S. | Dirk Olbertz | Antje | ilovechaos | Frau K. | Oliver| Lomomo | Anni | Wannabehealthy | Matzel | Frances Ligeia | Vorstadtprinzessin | Thomas | LennyUndKarl | Stefan | Nicole | Julia McRed | Mocca | Marco | Fairy | Rebecca | Mathis | Starkilla | Volker | Zeitzeugin | mauzepow | Chliitierchnübler | Tyler | Hucki | Stiller | Sebastian | Corinna | Michelle | Mark Olan | Phil v. Sassen | Ideenkind | Steffi | FlyerZwoMille | Matze | HypesRus | Maik | Caro 

[Disclaimer: kaputte Links werden ab und zu entfernt]

4 thoughts on “Belly Off3 – Halbzeit

  1. Pingback: belly down – muscles up (#boff3) – Woche 7 | ilovechaos
  2. Pingback: Belly Off 3 | #boff3 – Woche 6: Halbzeit | GEHIRNORGASMEN

Antwort hinterlassen