Leichte Raffeallo-Torte

Die Raffaello-Torte gehört inzwischen wohl in die Liste der einfachen Klassiker. Neben der ungemein mastigen Variante mit weißer Schokolade gibt es noch den leichten Genuss mit Joghurt.

  • 1 Tortenboden, selbst gemacht oder fertig gekauft
  • Marmelade (Aprikose)
  • 3 Becher Sahne
  • 2 Vanillezucker
  • 3 Becher Natur-Joghurt
  • 1 Dose Ananas, gestückelt
  • Kokosflocken
  • 10 Kugeln Raffaello

Tortenboden mit Marmelade bestreichen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, Joghurt unterrühren. Ananas und Raffaello klein schneiden und alles unter die Sahne heben. Alles auf dem Tortenboden verteilen. Zum Abschluss mit Kokosflocken bestreuen.