counting votes

OOXML vs. ODFAuf mehereren Newstickern laufen gerade Meldungen, wer Office Open XML unterstützt.

Die stimmberechtigten Mitglieder der ISO müssen sich entscheiden, ob sie neben dem Open Document Format einen zweiten Standard für Office Dateien schaffen wollen.

Dabei wird odf vorgeworfen, teilweise nicht ganz eindeutig zu spezifizieren. Dagegen ist ooxml ein 6000-Seiten Monstrum, das nur schwer vollständig umsetzbar ist und nicht frei von Patentansprüchen.

Bisherige Stimmen:

Diese Liste wird fortaufend aktualisiert.

Update: OOXML ist vorerst gescheitert.

Abstimmungsergebnis nach nooxml.org (Stand 4.9.)

Stimmen der qualifizierten Mitglieder: Standardisierung bei >66% Ja-Stimmen.

  • nein
    • China
    • Dänemark
    • Ecuador
    • Frankreich
    • Großbritannien
    • Indien
    • Iran
    • Irland
    • Japan
    • Kanada
    • (Süd)Korea
    • Neu Seeland
    • Norwegen
    • Süd Afrika
    • Tschechien
  • ja
    • Costa Rica
    • Kasachstan
    • Libanon
    • Pakistan
    • Saudi Arabien
    • Zypern
  • ja, mit Kommentar
    • Bulgaria
    • Colombien
    • Deutschland
    • Kenia
    • Malta
    • Singapur
    • Schweiz
    • Türkei
    • Uruguay
    • USA
    • Venezuela
  • Enthaltung
    • Australien
    • Belgien
    • Finland
    • Italien
    • Malaysia
    • Niederlande
    • Slowenien
    • Spanien
    • Trinidad und Tobago

Weitere Stimmen, Ablehnung bei > 25% Nein-Stimmen

  • nein
    • Brasilien
    • Philippinen
    • Thailand
  • ja
    • Ägypten
    • Armenien
    • Aserbaidschan
    • Bangladesch
    • Barbados
    • Bosnien Herzegovina
    • Elfenbeinküste
    • Fiji
    • Jamaica
    • Jordanien
    • Kongo
    • Kroatien
    • Kuba
    • Kuwait
    • Marokko
    • Nigeria
    • Panama
    • Qatar
    • Rumänien
    • Russland
    • Serbien
    • Sri Lanka
    • Syrien
    • Tansania
    • Ukraine
    • Usbekistan
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Weißrussland
  • ja, mit Kommentar
    • Österreich
    • Ghana
    • Griechenland
    • Polen
    • Portugal
    • Tunesien
  • Enthaltung
    • Argentinen
    • Chile
    • Israel
    • Luxemburg
    • Mauritius
    • Mexico
    • Peru
    • Vietnam
    • Zimbabwe

Das Scheitern der schnellen Standardisierung ist jetzt offiziell.

  • Lutz

    Die OOXML Spec ist etwa 6.000 (in Worten: sechstausend) Seiten lang.

  • Danke, der Tippfehler ist korrigiert.
    600 dürfte eher die Größenordnung der betroffenen Patente sein, wobei ja nur die Ansprüche von Dritten (noch eine 0 weniger) problematisch sind.

  • Die Nachwirkungen der dubiosen Abstimmung bekommt die ISO jetzt zu spüren.
    Lobbyarbeit kann man auch besser vertuschen.