3 thoughts on “Cui Bono?

  1. Es scheinen wieder einige zu meinen, dass man mit einfachen Antworten und Verboten komplexe soziale Probleme lösen kann. Oder zumindest Wählerstimmen zu fangen indem man Aktionismus zeigt. Denn jeder halbwegs versierte weiss solche Verbote sowieso zu umgehen.
    Interessante Links hierzu:

    “Abschiedbrief”
    http://nikki.kenmai.de/KuroiBlog.php/2006/11/20/wenn_killerspiele_herhalten_ma_252_ssen

    Spiegelartikel:
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,449843,00.html

  2. Eine schöne Reaktion im erreichte mich im Jabber:

    Nachdem grad alle wieder über Killerspiele diskutieren, muss ich doch glatt mal wieder Half-Life 2 installieren. 😉

    Man beachte das installieren. Wäre bei mir ähnlich, ich würde nur ein anderes Spiel wählen.
    Für den geneigten Leser gibt es jetzt auch einen schönen Vergleich des kompletten Abschiedsbriefs mit der RTL/Bild-Fassung bei http://www.leckse.net/artikel/misc/abschiedsbrief-im-vergleich.

Antwort hinterlassen