iPhone als iPad Remote

Nachdem ich mehrere Präsentationen vom iPad am barcamp Hannover und auf der MobileTechCon gesehen habe ist mir nun endlich aufgefallen, dass man das iPad auch mit dem iPhone steuern kann.

In der Session von Nuisol hat die Präsentation mit dem Pad in der Hand gepasst, weil die Highlight-Funktion von Keynote (einfach mal lang drücken) oft genutzt wurde. Ansonsten kann man gerne mal die iPhone -Remote verwenden und unter Einstellungen auf Querformat gehen. Dann hat man nämlich die nächste Folie auch im Blickfeld.

Auf dem iPad findet man die Verknüpfung unter Werkzeuge > Einstellungen > Fernbedienung > Remotes aktivieren. Am iPhone wählt man in der App unter Einstellungen > Neue Verknüpfung. Sind beide Geräte im gleichen WLAN kann man jetzt am iPad den Code eingeben und beide Geräte sind verbunden.

Am Mac findet man die Verknüpfung entsprechend unter Einstellungen > Fernbedienung.

Sind die Geräte einmal gekoppelt, genügt es an der Remote App die Präsentation zu starten. Es wird dann die jeweils offene Präsentation gestartet.

Wirklich interessant wird die Geschichte, wenn man sein Apple-TV an den Beamer anschließen kann.

Antwort hinterlassen