Die Welt zu Gast in Nürtingen

Seit fast einem halben Jahr werden wir mit Werbung zur größten ÜberwachungsSportveranstaltung penetriert und mein Sättigungsniveau ist eigentlich schon lange erreicht.
Trotzdem finden sich immer wieder nette Berichterstattungen, die sich positiv vom Werberummel abheben.

So stellt die Nürtinger STATTzeitung die beteiligten Staaten in kurzen Portraits vor. Aber anstatt mit wirtschaftlichen Zahlen oder Bildern aus Hochglanzbrochüren aufzuwarten lassen die Redakteure Menschen zu Wort kommen, die den Weg aus den teilnehmenden Ländern nach Nürtingen auf sich genommen haben.
Ecudaor macht den Anfang.

Das Projekt Nürtinger STATTzeitung könnte fast ein Stadtblog sein; ehrenamtliche Mitarbeiter, gewitzte Schreiber und massig kommunaler Content sind vorhanden. Nur der Web2.0-Komfort fehlt.
Grandios sind vor allem die Kneipentests, die wunderbar die dürftige Qype-Seite füllen würden. Aber Copy&Paste ist nicht, selber testen ist gefragt.

Mixed-Tape 12

Mixed-Tape 12 ist da.
Mixed Tape 12

Wer die ersten 11 Folgen verpasst hat, kann sie jetzt auch im iTunes-Shop erwerben.
Meine Sammlung ist vollständig. Dafür fehlt die erste Folge der Schweppes-Lounge, einer weiteren schönen Collection.

Seit der ersten Folge ist der Bereich Unterhalung auf der DC-Seite stetig gewachsen. Die Text-Tracks gehen in die zweite Runde, die Podcasts nehmen zu. Mercedes hat die “Generation iPod” entdeckt.